Pinolino Nele im Test

Wir haben das Produkt von Pinolino mit dem Namen Nele uns genauer angeschaut. Dabei gingen gehen wir im Pinolino Nele Test genauer auf die Qualität des Hochstuhls ein und auch die Ausstattung spielt eine wichtige Rolle. Was bei einem Kinderhochstuhl Test nicht fehlen darf ist die Sicherheit und der Sitzkomfort. Ist der Pinolino Nele empfehlenswert? Wie hat er beim Hochstuhl Test 2018 abgeschnitten?

Sale
Pinolino - 151303 - Kombihochstuhl Nele - leicht umbaubar zur Stuhl-Tisch-Kombination - Maße 44 x 50 x 88 cm
  • Robuster Kombihochstuhl aus klar lackierter Kiefer, mit weich gepolstertem Sitz 'Pino´s Spielwelt vanille' aus strapazierfähiger phthalatfreier Folie
  • Mit dem praktischen Kinderhochstuhl von Pinolino hat Ihr Kind von Anfang an einen eigenen Platz am gemeinsamen Esstisch; hohen Sitzkomfort bietet der gepolsterte Sitz im wunderschönen, verspielten Dessin
  • Für eine jahrelange Nutzung - der Hochstuhl ist mit wenigen Handgriffen einfach umbaubar und kann so auch einzeln als stabiler Kinderstuhl mit Tisch in jedem Kinderzimmer beim Malen und Basteln eingesetzt werden
  • Hochwertige Pinolino Qualität; Kombihochstuhl mit einem Rahmen und Essbrett aus massiver, klar lackierter Kiefer; Maße: B 44 cm, T 50 cm, H 88 cm; Montage erforderlich; passend zum Hochstuhl 'Nele' bietet Pinolino komfortabel gepolsterte Sitzverkleinerer aus Baumwolle in wunderschönen Dessins an

Qualität und Ausstattung – Pinolino Nele

Durch das Kiefernholz, aus dem der gesamte Hochstuhl von Pinolino besteht, wirkt das Modell sehr natürlich. Das Holz ist zwar leicht lackiert, beginnt allerdings an manchen Stellen zu splittern und auch Astlöcher kommen teilweise zum Vorschein. Dadurch wirkt dieser Hochstuhl weniger hochwertig als andere Modelle aus Naturholz.

Auch die recht dünnen und viele Holzelemente lassen den Stuhl fast eher wie eine Eigenkreation erscheinen. Zumindest wurde bei dem Hochstuhl Nele darauf geachtet, das Verletzungsrisiko zu vermindern, indem Kanten und Ecken abgerundet worden sind. Positiv fällt die Option auf, dass der Pinolino Nele sowohl als Hochstuhl für Kinder bis zu drei Jahren als auch für Kinder bis zu sechs Jahren als Stuhl-Tischkombination verwendet werden kann. Der aufgesetzte Stuhl wird dazu abgenommen und der Unterbau einmal umgedreht.

Allerdings ist die Sitzfläche für größere Kinder dabei etwas knapp bemessen. Dadurch dass im unteren Stuhlbereich der Tisch eingebaut ist, beansprucht der Pinolino Nele für einen Hochstuhl zudem recht viel Platz im Essbereich.

Sicherheit und Sitzkomfort – Pinolino Nele

Das Kind sitzt in dem Hochstuhl gerade und hat einen angenehmen Abstand zur Tischplatte. Auf der gepolsterten Sitzauflage mangelt es jedoch an Sitzkomfort. So zeigt sich der Bezug sehr dünn und er ist nur spärlich am Holz befestigt. Das Risiko dadurch ist hoch, dass Kinder das Polster leicht abreißen.

Eltern wird zunächst freuen, dass sich der Polyester-Bezug einfach mit einem feuchten Tuch abwischen lässt. Gleichzeitig empfiehlt der Hersteller, das Holzmaterial nur mit einem trockenen oder leicht feuchten Tuch zu reinigen. Eine hygienische Reinigung des Hochstuhls ist damit nicht möglich.

Bei diesem Modell wird es aber gerade leicht zu Verschmutzungen kommen, da die Tischplatte nicht von einem erhöhten Rand oder einer Rille umgeben ist. Getränke oder Brei können dadurch leicht von der Essfläche fallen. Positiv an der Tischplatte ist anzumerken, dass diese ausreichend Platz zum Essen oder Spielen bietet und sich feucht abwischen lässt.

Besonderheiten der Hochstuhls von Pinolino Nele

  • Material: lackiertes Kiefernholz
  • Für Kinder vom fünften Monat bis zum sechsten Lebensjahr
  • Polster in verschiedenen Designs erhältlich
  • Als Hochstuhl und Stuhl-Tisch-Kombination zu verwenden

Pinolino Nele
7.3 Gesamt
Pro
  • Stuhl-Tischkombination
  • Angenehmer Abstand zur Tischplatte
Contra
  • Material nicht sehr hochwertig
  • Sitzbezug recht dünn
  • Tischplatte ohne erhöhten Rand
Fazit

Bei dem Modell Nele von Pinolino handelt es sich um einen Hochstuhl der unteren bis mittleren Preisklasse. In unserem Test zeigte sich, dass Kunden bei diesem Hochstuhl allerdings auch einige Abstriche hinsichtlich des Komforts und der Ausstattung machen müssen.

Qualität
Sicherheit
Sitzkomfort
Preis-/Leistung